…von Küssen und Hinterteilen…

Hallo zusammen,

kennt Ihr das auch. Ihr kommt in irgendeine Wohnung zu nem gemeldeten Notfall und es stellt sich ein akutes Nichts ohne Erbrechen raus.

Naja dann erklärt man dem Patienten OK sicherheitshalber sollte trotzdem ein Arzt blablablubb und man bittet Ihn/Sie/Es doch bitte mit zum RTW zu kommen und dann kommt dieser entsetzte Blick mit der Frage „Wie, Sie tragen mich nicht zum Rettungswagen?„. Ich hab das schon ganz oft erlebt. Egal ob die Patienten jung oder alt sind, egal ob Elfe oder BMI von 55, alle wollen sie von uns getragen werden. Irgendwie steht da immer die Erwartung im Raume, dass wir sie auf die Sänfte packen und Richtung Kutsche tragen. Vielleicht kommt das ja von dem schönen Begriff Krankenträger (bitte diesen Link drücken!!!) der ja wohl relativ lange im deutschen Sprachgebrauch lag. Es gibt natürlich die absoluten Gegenteile, Patienten die es tatsächlich schon fast bis zur Himmelspforte geschafft haben dann aber zu Fuss nochmal nen kurzen Abstecher in unseren RTW machen wollen.

 

Naja zurück zu den „Trag-mich-auch-wenn-ich-nix-an-den-Füssen-hab-Patienten“. Ich bin doch die Tage im weltweiten Netz über ein T-Shirt gestossen welches ich in solchen Situationen liebend gerne tragen würde (hat jetzt nix mit der Blondine zu tun und wenn dann würde ich nicht Ihres sondern mein eigenes T-Shirt tragen das würde sonst figurtechnisch ein wenig eng auftragen und sie würde dumm dastehen so ohne Shirt ;o).

kiss

 

Ja in diesem Sinne.

 

Sven aka Winny

PS: heute noch 21,5 h Dienst und dann noch 5 Tage bis zum Urlaub.

~ von paramedic78 - Mai 24, 2009.

Eine Antwort to “…von Küssen und Hinterteilen…”

  1. Tjaja, das stimmt wohl. Das wird uns immer negativ ausgelegt, wenn wir die Patienten dann nicht durch die Gegend tragen.
    Eine ehemalige Notärztin hat mal zum Patienten gesagt: „Sie haben jetzt 20 Jahre Zeit gehabt, sich ihre Wampe anzufressen, da können sie auch gerade noch die paar Treppen bis zum Auto laufen!“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: