Schlaand 3 : Turkiye 2

Tach zusammen,

 

was für ein Spiel. War gestern mit 3 Kumpels im Koblenzer Zenit und hab gute 90 Minuten auf nem Barhocker stehend das Spiel verfolgt.

Folgende Eckdaten gab es zu dem Spiel:

5 Tore

Temp. gefühlte 60 grad C

gefühlte Luftfeuchte 110%

Puls zeitweise 160/min

RR zeitweise 200/100

Flüssigkeitsverlust ca. 2 l

Ja war eine spannende Sache. Konditionsbedingt hätte es meinerseits nicht in eine Verlängerung gehen dürfen. Es lag allgemein eine Menge Spannung in der Luft und auch da wäre eine Verlängerung nicht von Vorteil gewesen.

Noch mal ein Hoch auf das Österreichische Fernsehen. Ihr seid die Besten !!!! Hab mich gefühlt wie 1954 vor nem kleinen Transistorradio, in der Bar herrschte Totenstille, trotz der gefühlten 300 Zuhörer. Die Polizei bot in Koblenz dann auch nochmal eine Glanzleistung indem versucht wurde den Autokorso zu verhindern. Netter Versuch Jungs, aber da kann man auch versuchen den Rhein leer zu trinken.

Nach ca. 4,5h Schlaf war die Nacht auch schon wieder zu Ende.

Bis demnächst

Sven aka Winny

~ von paramedic78 - Juni 26, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: