Nürburgring vs. der Anstand

Hallöle,

hab den heutigen Tag am Nürburgring verbracht. 10 Stunden RTW bei ner Motorradveranstaltung. Wir standen in der Dunlop-Kehre und irgendwann nimmt man den Motorenlärm gar nicht mehr war und schafft es auch tatsächlich zu dösen. Wir mussten dann auch relativ früh einen gestürzten Fahrer mit V.a. OSG# li. ins Krankenhaus bringen. War aber letztendlich wohl doch nix. Ansonsten bräunt man so in der Sonne vor sich hin, raucht ein Zigarrettchen , trinkt ein paar Softdrinks, döst, bräunt, raucht, trinkt …….. und so setzt sich der Tag dann fort. War heute nicht wirklich spannend, wir hatten aber einen lustigen Arzt bei uns und haben recht viel über „dreckige Männerwitze“ gelacht. Naja zb.:

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Nilpferd?

Eins hat ein großes Maul und nen fetten Arsch, das andere liegt im Wasser rum.

Kerle unter sich halt.

 

Bis die Tage

 

Sven aka Winny

PS: Ich muss erst am Donnerstag wieder arbeiten :o) Ach ja ich hatte einen ziemlich ruhigen Dienst am Sonntag.

~ von paramedic78 - Juni 23, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: